http://tsf-ludwigsfeld-handball.telebus.de/administrator/index.php# 2019 11 16: Damen Bezirksliga


Samstag, 16. November 2019

HCL Vogt - TSF Ludwigsfeld    18:18

 

Enttäuschender Auftritt beim HCL Vogt

 

Nach einem desolaten Auftritt reichte es gerade mal zu einem Punkt gegen den Aufsteiger HCL Vogt.

Eigentlich begannen die Mädels aus Ludwigsfeld sehr gut, nach 2 Minuten stand es bereits 2:0. Aber danach kein Spielfluß, keine klaren Torgelegenheiten, vergebene Torchancen, alles kam zusammen. Trotzdem schaffte es die Mannschaft, sich bis zur Halbzeitpause einen 3 - Tore - Vorsprung herauszuarbeiten (7:10).

Zu Beginn der 2. Hälfte versäumte es Ludwigsfeld mehrmals den Sack zuzumachen und die 2 Punkte sicher mit nach Hause zu nehmen. Dies gelang aber nicht, und so kam es wie es kommen musste. Der HCL Vogt wurde stärker und holte Tor um Tor auf, nach 47 Minuten gelang der erstmalige Ausgleich (13:13). Die letzten 15 Minuten waren dann zwar spannend, aber keineswegs hochklassig. Auf beiden Seiten fielen kaum noch Tore, so dass man sicherlich von einem verlorenen Punkt sprechen muss.

Große Aufregung kam dann noch zum Schluss des Spiels auf, als Ludwigsfeld in der letzten Sekunde der vermeintliche Siegtreffer gelang. Aus Ludwigsfelder Sicht klar und deutlich vor dem Zeitnehmersignal, entscheidend ist aber nunmal die Sicht des Schiedsrichters, der den Treffer zu unserem Leidwesen nicht mehr anerkannte.

Es spielten: Franzi (Tor), Büsra 2, Rebecca 2, Selin, Mirjam, Judith, Mareike 5, Samra, Natalie 3, Kübra 1, Larissa 1, Stephanie (Tor), Kira 4