http://tsf-ludwigsfeld-handball.telebus.de/administrator/index.php# wD: ÜBL: 16.12.2017


16.12.2017: wD-Jugend ÜBL

TSF Ludwigsfeld - TSV Haunstetten   10:9

TSF Ludwigsfeld - SC Vöhringen   7:10

2 gute Spiele zeigten die D-Jugend-Mädels in Vöhringen und schoben sich damit auf den 6. Tabellenplatz.

Im Spiel gegen den TSV Haunstetten starteten die Mädels von Anfang an konzentriert und zielstrebig in ihren Aktionen. Man konnte sich recht schnell einen 4:1 - Vorsprung erarbeiten und ging mit 6:3 in die Pause. Prima war, dass sich mit Wilma, Amelie, Emely und Karla mehrere Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten und auch alle Spielerinnen Einsatzzeiten hatten. In der 2. Hälfte führte man scheinbar komfortabel mit 9:5, doch es wurde nochmals spannend. Der Gegner kam bis auf 10:9 heran, doch die TSF-Mädles brachten (auch dank der hervorragenden lautstarken Unterstützung der Eltern auf der Tribüne) den 10:9-Sieg sicher und verdient unter Dach und Fach.

Im 2. Spiel gegen Gastgeber Vöhringen, der nur mit D-Jugendlichen spielte, beantragte der Trainer recht schnell das Time-Out, da die Mädels sich mit der sehr offensiven (fast ausschließlichen) Manndeckung des Gegners schwer taten und durch Fehlpässe den Gegner zu Tempogegenstössen einlud. Die Chancen wurden herausgespielt, nur wurden sie leichtfertig vergeben. So verlor man das Spiel mit 7:10, was die Stimmung aber nicht trübte.

Wichtig ist, dass wir aus den Spielen lernen und uns gezielt verbessern.

Es spielten: Maya (Tor), Sarah, Amelie (4), Lena, karla (1), Frieda, Wilma (11), Beatrice, Diana, Emely (1) und Christina